Vorstellung des Netzwerks

Das Netzwerk "Unternehmen für Gesundheit" wurde im Februar 2000 in Essen gegründet.

Mitglieder sind Unternehmen, Verwaltungen und Körperschaften, die sich in der betrieblichen Gesundheitsförderung im Sinne der "Luxemburger Deklaration" engagieren. Zentrales Anliegen des Netzwerks ist der Erfahrungsaustausch zur Weiterentwicklung und zur Verbreitung der betrieblichen Gesundheitsförderung in den Mitgliedsorganisationen und darüber hinaus.

Als eingetragener Verein verfolgt das Netzwerk gemeinnützige Zwecke. Die Ergebnisse des Erfahrungsaustauschs der Mitglieder werden in geeigneter Form, z.B. in Form von Veranstaltungen und Publikationen, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Aktuell hat das Netzwerk 32 Mitgliedsunternehmen, Verwaltungen und Körperschaften aus allen Branchen und Industriezweigen.

Das Netzwerk UfG ist Kooperationspartner von

psyGA-Materialien: Handlungshilfen und Praxisinstrumente für Unternehmen, Führungskräfte und Beschäftigte

Download hier